Vorschläge und Tipps um einen Transporter bequem zu mieten!

Punkte die man bei einer Anmietung achten muss

Mit Organisation vermeiden Sie, Stress und Fehler!
Falls Sie einen Transporter mieten, ist die Größe nicht nur wichtig, sondern auch die Entfernung. Falls Sie nicht so viele Möbel oder Gegenstände zum Transportieren haben, wäre es von Vorteil, wenn Sie einen größeren Transporter mieten, damit alles rein passt und nicht ständig hin und her zu fahren. Außerdem müssen Sie darauf achten, dass wenn Sie einen größeren Transporter mieten, dass er nah am Haus geparkt werden kann. Infomieren Sie Ihre zukünftige Nachbarn, dass Sie umziehen, um Ärger und Ruhestörung zu vermeiden.

Es ist von Vorteil, wenn Sie im Vorfeld einen Überblick haben über die benötigte Länge. Beispielsweise wäre ein Ladevolum von 8,5 Kubikmetern ausreichend für ca. 70 Umzugskartons. Falls Sie einen Transporter mieten der eine Ladevolumen von 14,8 Kubikmeter hat, so Platz für 120 Umzugskartons! Und ein Transporter für ca. 16,4 Kubikmeter kann ca. 140 Umzugskartons transportieren.

• Welche Transporter-Typen würden mich erwarten?

Das ist der „Ryanair“ unter den Autovermietungen und Transportervermietungen in Aachen und Region.Es erwartet Sie:

• super Service!!!

• billige Preise!!!

Günstig Sprinter, Bulli , Umzugswagen oder Transporter mieten rund die Uhr in Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Kohlscheid, Herzogenrath, Merkstein, Übach-Palenberg, Geilenkirchen, Jülich, Düren, Eschweiler, Stolberg und Heinsberg. Einfach, schnell und flexibel, ohne Reservierung, ohne Formalität, ohne Bürokratie und ohne Kaution!

 Welche Voraussetzungen muss man für die Transporter Anmietung erfüllen?

Unsere Fahrzeuge in Transporter Aachen!!
Bevor Sie ein Transporter mieten, müssen Sie als Fahrer die Führerscheinklasse B besitzen, zudem dürfen Sie einen Transporter mit einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen führen. Falls das Gesamtgewicht 3,5 Tonnen überschreitet, so müssen Sie Führerscheinklasse C1 besitzen um es führen zu dürfen. Mit einer Führerscheinklasse des C1 dürfen Sie schon einen LKW von einem Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen führen. Falls Sie sich entscheiden einen LKW zu mieten, müssen Sie drauf achten, dass für LKW am Sonntag Fahrverbot ist. Deshalb wäre es an einem Sonntag Vorteilhafter, einen Sprinter zu mieten, auch wenn es für Sie dafür bedeutet, mehrmals zu fahren.

• Wenn junge Fahrer einen Transporter mieten
Falls Sie unter 23 Jahre alt sind, ist kann es schwierig sein, einen Transporter zu mieten. Generell verleihen Autovermietungen nicht an Fahrer die unter 21 Jahre alt sind. Deshalb ist die Voraussetzung wenn ein junger Fahrer einen Transporter mieten möchte, dass er für ein Jahr im Besitz der Fahrerlaubnis ist. Außerdem kann es zu zusätzliche Gebühren, wegen dem größeren Risiko, wenn Sie 23 Jahre alt sind und einen Transporter mieten möchten. Deswegen sollten junge Menschen die einen Transporter wollen, von einer älteren person begleitet wird.

• LKW mieten – Sicherheitsmaßnahmen vor der Fahrt
Vor dem mieten eines LKW, ist es Selbstverständlich, dass ein Sicherheitscheck durch zu führen ist. Nachdem Sie den LKW mieten, sollten Sie auf jeden Fall die Außenspiegel richtig einstellen. Außerdem sollten Sie überprüfen, ob alle Türen und insbesondere die Heckklappe richtig verschlossen sind.

• Sprinter mieten und Rückgabe
Wenn Sie den Transporter mieten sollten Sie Selbstverständlich Ihn in der vorgeschriebenen Zeit wieder zurückgeben. Machen Sie Fotos von den Transporter um nachher Missverständnisse vermeiden zu können, falls Beschädigungen oder Kratzer vorkommen.